Beschreibung zum Paris Marathon

Paris Marathon, marathon de paris, Marathon Reisen Paris Außer 1991 findet seit 1976 jährlich der Marathon de Paris im April statt. Er ist nach dem Berlin Marathon und dem London Marathon der drittgrößte in Europa.

Die Hauptstadt von Frankreich an der Seine mit 2,2 Millionen Einwohnern ist ein klassisches Reiseziel. Ob Kunst und Kultur, Mode oder die französische Küche. Erleben Sie die Vielfältigkeit dieser Stadt oder entspannen sie sich in einem der 435 Parks. Unterhaltung im Moulin Rouge, Künstlertreffen auf dem Montmatre, Bummeln auf der Champs-Elysées oder vielleicht auf dem Eifelturm über die Stadt mit einem einzigartigen Panoramablick schauen. Das alles und vieles mehr gibt es nur in Paris. 

Paris-Reisen mit Hotel und Flug


Paris Streckenplan, Streckenverlauf, Paris Marathon Startnummer All diese großen Namen sind auch Stationen der Läufer auf dem großen Stadtkurs, der auf der rechten Seite der Seine verläuft. Die Strecke ist flach und enthält vergleichsweise wenig Kurven, ist also durchaus für schnelle Zeiten geeignet. Allein der Start aus der Champs-Elysées, getragen vom Applaus unzähliger Menschen, vermittelt Laufeuphorie pur. Weiter geht es über den Place de la Concorde an der Opera Bastille vorbei stadtauswärts. Ab km 25 nähert der Läufer sich dann wieder dem Herzen der Stadt. Der Blick auf den Eifelturm vermittelt dem Lauf eine besondere Note. Zur sportlichen Herausforderung wird noch einmal der leichte Anstieg zum Stadion Roland Garros. Nach einem 5 km langen Durchlaufen des Stadtparkes von  Bois de Boulogne ist das Ziel in der Avenue Foch dann aber erreicht.

Im Gegensatz zu London oder New York hat hier jeder Läufer, egal welcher Nationalität, die gleiche Chance auf Teilnahme. Wer sich zuerst anmeldet, darf starten. Nach ca. 40.000 Anmeldungen ist dann Schluss.

Startnummer Paris Marathon



Stand: 12.07.2017